Weitere Anlässe

Öffentliche Führung durch die Ausstellung Geprägter Stolz

Wechselausstellung Geprägter Stolz - Solothurner Münzen aus 7 Jahrhunderten

Im Rahmen der 2000-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Solothurn bietet die Ausstellung „Geprägter Stolz“ die Möglichkeit, mehr als 7 Jahrhunderte Solothurner Geldgeschichte zu entdecken, die durch mehrere Dutzend Münzen und Medaillen repräsentiert wird. Von den einfachen Batzen bis hin zu den prestigeträchtigsten und seltensten Goldmünzen und Medaillen, laden wir Sie ein, den geprägten Stolz der Ambassadorenstadt zu entdecken.

Dr. Jonas Emmanuel Flueck, Leiter des Auktionshauses Lugdunum GmbH in Solothurn, führt Sie durch die Ausstellung und gibt Ihnen Einblick in spannende Einzelheiten der solothurnischen Münzgeschichte.

Im Anschluss an den Vortrag freie Besichtigung und Apéro.